Schulbilder
Umfrage

Wie gefällt Euch das Video auf der Startsiete?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...
Ursula Niewerth, Schulleiterin

Ursula Niewerth, Schulleiterin

Ich begrüße Sie ganz herzlich an der Freiherr–von–Motzfeld – Schule in Pfalzdorf, einer Gemeinschaftsgrundschule der Stadt Goch. Ich freue mich sehr darüber, dass Sie sich für unsere Schule interessieren.

Ein offenes und vertrauensvolles Klima ist uns dabei besonders wichtig, um den Kindern Spaß am Lernen zu vermitteln. Nur wer Spaß am Lernen hat, ist auch bereit, ein Leben lang zu lernen. Überzeugen Sie sich selbst – die Schultüren stehen Ihnen jederzeit offen.

Diesen Beitrag weiterlesen »

     Am 23.04.2018 wurde vielerorts ein Aktionstag für das Lesen, für Bücher, für die Kultur des geschriebenen Wortes und auch für die Rechte ihrer Autoren zelebriert. Im 2. Schuljahr stand die Geschichte von Sophie im Vordergrund, die sich gegen eine Gruppe Jugendlicher, von welchen sie drangsaliert wird, zur Wehr setzt. Das Buch ‚Sophie wehrt sich‘ setzt sich mit der Thematik auseinander, dass Übergriffe kein Geheimnis bleiben sollten und dass man in der Gemeinschaft am stärksten sein kann. Zusammenhalt mit Freunden ist wertvoll, das erfährt Sophie in diesem anschaulichen Bilderbuch. Unseren Zweitklässlern gelang es, sich in die Rolle der Sophie zu versetzen, ihre Gefühle zu verstehen. Einige Situationen wurden szenisch oder auch in einem kurzen Rollenspiel dargestellt. Diskussionen zur Thematik führten die Kinder interessiert. Was so ein Buch alles bewegen kann, genau das wurde den kleinen und großen Zuhörern und Lesern heute, am Welttag des Buches, bewusst.

 

Die Klasse 4c hat letzte Woche im Rahmen ihres Mathematikunterrichts unseren Schulhof verschönert.

Alle Schülerinnen und Schüler der vierten Schuljahre haben den richtigen Umgang mit dem Zirkel erlernt und trainiert.

Daraus entstanden sind jede Menge kreative Muster und Figuren. 

 

  

 

   

 

Von der Raupe zum Schmetterling – das war das Thema der diesjährigen Frühlingsprojekttage im 2. Schuljahr.

Wie könnte man Fragen rund um dieses Thema besser beantworten, als es selbst zu sehen und zu beobachten. Kurz überlegt und die Raupenaufzuchtssets waren angeschafft und gemeinsam mit den Kindern eingerichtet. Beobachten, Füttern, Dokumentieren- dies sind die Aufgaben, die auch nach den Projekttagen eine wichtige Rolle im täglichen Unterricht spielen, denn schließlich wollen wir es unbedingt schaffen, dass die Raupen zum ‚Admiral‘ werden! Vorbereitend und ergänzend, wurden viele Informationen zum Schmetterling gesammelt, schriftlich festgehalten und Schmetterlinge gestaltet. Den Abschluss der Projekttage bestimmte ein Besuch im Krefelder Zoo und dort natürlich die Begehung des Schmetterlingshauses. Viele Fragen, rund um den Schmetterling, konnte uns dort Frau Peters, die Zoopädagogin in der Zooschule beantworten. Ergänzend bekamen wir einen zusätzlichen Einblick in die Welt der Insekten und lernten eine weitere faszinierende Art, die Stabschrecken kennen. Mutige kleine Forscher durften diese sogar anfassen.

Ein rundum spannendes Projekt für kleine Entdecker. Und wer wissen möchte, was aus unseren schwarzen kleinen Raupen geworden ist, der fragt am besten die Experten unter den „Bären“ (2b, „Tigern“ (2c) und „Giraffen“ (2a)!

 

    

In den Osterferien wurde im Ganztag gebastelt und gebacken.

Alle Kinder haben sich mit viel Freude auf Ostern vorbereitet. 

Suche
Seite übersetzen
Kontakt
Freiherr-von-Motzfeld Schule
Hevelingstrasse 113
47574 Goch

Telefon (Sekretariat):
02823 5043

eMail (Sekretariat):
info@freiherr-von-motzfeld-schule.de

Unsere Sekretariatszeiten:
Montag - Freitag
8:00 bis 12:00 Uhr

Kontaktformular

Infos für Praktikanten
Kalender
<< Apr 2018 >>
MDMDFSS
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6
Veranstaltungen
Translate »